DOPPELKONZERT


KORIN ALLAL & ORLIKA


Freitag, 21. Dezember 2018, 20:00 Uhr


Korin Allal gehört seit mehr als dreißig Jahren zu den bekanntesten Musikerinnen Israels. Ihr 1984 erschienenes Debüt-Album Don’t call me honey zählt zu den Meilensteinen feministischer Popmusik.

 

Nach ihrem erfolgreichen Konzert im Juni 2017 ist sie nun erneut zu Gast in der WABE und bringt diesmal mit der israelisch-französischen Künstlerin Orlika eine nicht minder erfolgreiche Kollegin mit.

 

Orlika, halb Französin, halb Israelin, begleitet sich selbst auf dem Flügel und präsentiert Songs zwischen Pop und Weltmusik.


TICKETS

Abendkasse

18€ / 12€

Online-Vorverkauf

(Kreditkarte oder SOFORT-Überweisung)

15€
zzgl. Gebühren




Korin Allal
Korin Allal

"Korin Allal is one of the most enriching Israeli composers of recent years. She is the innocence, the awakening, the curiosity, the courage and has a total devotion for the music from which she brings out a particular beauty. She is an artist of rare intensity."

Ehud Manor



"Orlika brings a particular warmth and humanity..."

Le Figaro


Orlika
Orlika