Freitag, 11. Februar 2022, 20:00 Uhr

 

Welcome to the Roaring Twenties!

RAG DOLL

 

Jazz / Swing


TICKETS

Abendkasse

15 € / 10 €

Online-Vorverkauf
12 €
zzgl. Gebühren


© Uwe Arens
© Uwe Arens



Als RAG DOLL sich 2012 gründet, sind sich Sängerin Käthe von T. und Pianistin Amy Protscher einig: Bessie Smith ist Schuld daran, dass sie sich mit RAG DOLL den 1920er-Jahren und ihrer Musik verschrieben haben. Von der „Kaiserin des Blues“ Bessie Smith über Ma Rainey und Ethel Waters bis hin zu Carrie Smith lassen sich die drei Berliner Musikerinnen von den legendären Ladies des Blues und des Ragtime immer wieder in dieses goldene Zeitalter der Musik und seine Geschichten entführen. Auf ihrer Reise holen sie wunderbare Furiositäten mit Tanja Becker an der Posaune an Bord und verwandeln die Bühne in einen großartigen, alten Ragtime-Schuppen im Chicago der 1920er.