Sonnabend, 11. Januar 2020, 21:00 Uhr

 

25. Neujahrsblues

JONATHAN BLUES BAND

USCHI BRÜNING

GERHARD "HUGO" LAARTZ

BERND KLEINOW

TOBIAS UNTERBERG

BERND "KUHLE" KÜHNERT

 

Rock / Blues


TICKETS

Abendkasse
25€ / 20€

Online-Vorverkauf

(Kreditkarte oder SOFORT-Überweisung)

20€

zzgl. Gebühren


Jonathan Blues Band © Tom Wielgohs
Jonathan Blues Band © Tom Wielgohs

Uschi Brüning
Uschi Brüning



 

Zum 25. Mal jährt sich der traditionelle Neujahrsblues in der WABE.

Gastgeber wie jedes Jahr: ein Urgestein der Ostberliner Bluesszene:

Peter Pabst und seine JONATHAN BLUES BAND (Hagen Dyballa am Bass, Matthias Fuhrmann an den Drums). Auch diesmal hat sich das Trio musikalische Gäste eingeladen.

 

Mit dabei sind die beliebte Sängerin Uschi Brüning, sowie der Bluesharp-Spieler Bernd Kleinow, welcher in der ostdeutschen Blueszene ein geachtetes Ansehen genießt. Weiterhin dabei sind der Keyborder Gerhard „Hugo“ Laartz, dessen MODERN SOUL BAND ein Stück Ostrockgeschichte mitgeschrieben hat, der Cellist Tobias Unterberg und der Gitarrist Bernd „Kuhle“ Kühnert (ehemals MONOKEL).

Alles in allem: Ein Leckerbissen für alle Fans und Freunde der Rockblues-Musik. Drei Stunden Bluespower vom Feinsten, das bedeutet Blues und Boogie zwischen Butter und Beton.