11 JAHRE DEUTSCHE MUGGE


 DIVERSE KÜNSTLER_INNEN


Sonnabend, 9. Juni 2018, 17:00 Uhr 


Das Musikmagazin Deutsche Mugge (www.deutsche-mugge.de) kann inzwischen auf elf Jahre zurückblicken, in denen die ausschließlich aus ehrenamtlich tätigen Mitstreiter_innen bestehende Redaktion fleißig im ganzen Land unterwegs ist, um über Festivals, Konzerte und neue Platten/CDs zu berichten. Darüber hinaus gibt es Infos aus erster Hand in Form von Interviews und Zeitzeugen-Berichten sowie viele andere nützliche Infos. Die Künstler_innen, die präsentiert werden, kennt man zum großen Teil. Manche aber auch nicht, diese werden einer größeren Leserschaft erstmals vorgestellt. Eines vereint diese Musiker_innen jedoch: Ihre Musik und ihre Texte müssen - wie Chefredakteur Christian Reder gern zu sagen pflegt - "Fleisch am Knochen" haben. Über Musik vom Reißbrett und Künstler_innen aus der Retorte dürfen gern andere berichten.

Diese elf Jahre nimmt man nun zum Anlass, eine Geburtstagsfeier in Berlin auszurichten. Die erste überhaupt! Gemeinsam mit den musikalischen Gästen KARAT, Whysker, Suse Jank, Robert Gläser (Cäsar Peter Gläsers Sohn), André Herzberg (Pankow), Andi Valandi & Band, Bernd "Potsch" Potschka (Spliff), Dirk Zöllner, Frank Schöbel und einigen Überraschungsgästen möchten die Macher_innen des Magazins feiern und sich mal von einer ganz anderen Seite präsentieren. 


TICKETS

Abendkasse

10€

Der Online-Vorverkauf ist beendet.

Karten erhalten Sie am Veranstaltungstag

ab 16 Uhr an der Abendkasse.