TANZHAUS WABE


FILIPPO GAMBETTA & EMILYN STAM

DUO MÄANDER


Freitag, 15. Juni 2018, 20:00 Uhr


Das Künstler-Duo Filippo Gambetta & Emilyn Stam verzaubert Tanzende und Zuhörende gleichermaßen nicht nur mit ihren außerordentlich reichen Klangfarben, wie dem im Bal Folk eher selten, noch dazu so virtuos gespielten Klavier. Einmal gehört, behält man sie selig lächelnd im Gedächtnis. Durch ihre frische Spielweise, die durch ihre komplexen Arrangements sowie ihre komplementär auf zwei Instrumente verteilte Melodieführung von hoher künstlerischer Begabung zeugt, bereiten sie ihren Gästen mit ihrem musikalischen Können einen wahren Genuss. Mit ihrer aufmerksamen Interaktion sowohl untereinander als auch mit dem Publikum berührt diese liebevolle Ausstrahlung der Musiker die Menschen und lässt sie ein Stück glücklicher zurück. 

 

Das vielseitige DUO MÄANDER bringt in melodischen Arrangements skandinavische und französische Tanzmusik sowie Eigenkompositionen so wundervoll zu Gehör, sodass so mach einer seiner Gäste vor lauter ergriffenem Zuhören glatt das Tanzen vergisst.


TICKETS

Abendkasse

15€ / 11€



Die transatlantische musikalische Partnerschaft von Filippo Gambetta (IT) und Emilyn Stam (CA) wurde aus geteilter Empfindsamkeit geboren, die es überwindet, dass sie an entgegengesetzten Enden der Welt aufgewachsen sind. Beide sind verwurzelt in traditionellen Tanzmusikstilen, besitzen darüber hinaus musikalische Neugier, lebendige Vorstellungskraft - Qualitäten die ihre Musik dynamisch, probierfreudig und oft undefinierbar machen.

Aus Genua in Norditalien kommend, spielt Filippo das Organetto, ein diatonisches Knopfakkordeon. Emilyn Stam ist eine erfinderische Pianistin, Geigerin und Komponistin, die in Smithers in Kanada aufgewachsen ist und zur Zeit in Toronto lebt.

 

Filippo und Emilyn sind zusammen durch Europa und Kanada getourt und auf Festivals aufgetreten wie Kaustinen International Festival (Finnland), Festival TousCouleurs (Italien), Vancouver Island MusicFest (Kanada) und dem CaDansa BalFolk-Festival (Niederlande). Vor allem bringen Filippo und Emilyn tiefe Kreativität und Leidenschaft in ihre instrumentale Folk-Musik, die eine inspirierende Erfahrung ist.