+++ Diese Veranstaltung fällt leider aus! +++

WE'RE TWO OF A KIND


SISTAHS

(GRÄFIN TAMARA & MISS LOLA ROSE)

MUSIKALISCHE LEITUNG:
JOSH SANDERS


Freitag, 29. Juni 2018, 20:00 Uhr

(Zusatzkonzert)


Wegen der großen Nachfrage gibt es eine Zusatzvorstellung mit den zwei Schwestern Gräfin Tamara aus Berlin und Miss Lola Rose aus San Francisco, die unwissend von der Existenz der anderen Schwester auf zwei Kontinenten  aufwuchsen, und nun ihre erste gemeinsame abendfüllende Entertainment-Show gestalten. Mit einer Auswahl von über einem Dutzend Songs aus diversen Musicals und jeweiligen musikalischen Lieblingsperlen der zwei Diven!


TICKETS

Abendkasse
18€ / 15€


Die beiden Damen könnten unterschiedlicher nicht sein: Während die weiße aus Westfalen stammende Gräfin Tamara ein großes Portfolio mit über 1.150 Shows mit deutschsprachigen Chansons in den letzten Jahren mit Auftritten u.a. im Hamburger Schmidt Theater, in der Kammerbar des Deutschen Theaters Berlin oder auf AIDA-Kreuzfahrtschiffen aufweist – so ist ihre schwarze Schwester Miss Lola Rose aus San Francisco in den Staaten bereits eine gefragte Musical-Darstellerin, welche bisher nur selten mit Live-Gesang in ihrer neuen Heimat Berlin auftrat! Allerdings hat sich  Miss Lola Rose neulich erst die Krone als „Miss Kotti 2017“ verdient und seitdem schon viele neue Bewunderer in der Stadt!

 

Die beiden neu entdeckten Verwandten berichten – und das ALLES in deutscher und englischer Sprache – während ihrer ersten öffentlichen Wiedervereinigung auf der Bühne von ihren großem Gefühl füreinander, der gewaltigen Überraschung der jeweils anderen Hautfarbe beim ersten Kennenlernen der Schwestern und wie beide versuchen, einander ohne Klischees und Vorurteilen zu begegnen. Was nach der ersten Begegnung des schwarz/weißen Duos aus der familiären Liebe zueinander wird – mit allen Aufs und Abs – davon erzählt dieser Abend!

 

Ein weiteres Argument der außergewöhnlichen Show beizuwohnen, ist, dass Lola als auch Tamara getrennt voneinander ein geistesgegenwärtiges Talent entwickelt haben für spontane Begegnungen im Publikum: auf der Suche nach Männern fürs Leben, für eine Nacht oder zumindest für einen kurzen Flirt. Auch darin macht dem Gespann so schnell niemand was vor! Blutsschwestern eben!

 

Die gesamte Show wird von Josh Sanders, dem attraktiven Wunderkind am Konzertflügel, begleitet, der sich auch für die musikalische Leitung verantwortlich zeigt!  


WABE will proudly present - together with the diva-sisters Countess Tamara from Berlin and Miss Lola Rose from San Francisco, who grew up on two different continents unaware of each other - the first collaborative full-length entertainment show, featuring over a dozen songs taken from diverse musicals and the creme-de-la-creme of the two divas’ respective repertoires! 

The two ladies come to this meeting from two different places in life: While the white-skinned Westphalian royal descendent Countess Tamara has exemplified a huge portfolio in over 1300 german-language chanson shows, including appearances in Hamburg’s queer Schmidt Theatre, Deutsche Theatre’s Kammerbar, the AIDA cruise ships and many more - Her black-skinned sister Miss Lola Rose from San Francisco made a name for herself as a gifted and certified musical star, though her talent for live singing has been so far only rarely exposed on the stages of her new hometown of Berlin! Freshly arrived, Lola has earned for herself the crown of “Miss Kotti 2017” and with it many new admirers and fans in the capital city!

In the show, the two queens spill the beans concerning their newly discovered relativeness - ALL in the english and german languages - during their first public reunion on stage: Their powerful new feelings for each other, the shocking surprise of their different skin colour (experienced as they got acquainted as sisters for the first time) and how they both try to avoid cliches and prejudices as they face each other. What became of the sisters’ familial love, following the first encounter of the black and white duo and through their relationship (with all it’s ups and downs) - all will be told during the course of this evening. It is an exceptional tale told like never before!

Another reason for witnessing this unique show is the extraordinary talent - which the sisters have developed separately from each other to the same impressive degree - for spontaneous encounters with members of the audience, searching after a strong connection for life, a night or a momentary flirt at the very least. Also in this respect no one can do it better than these two sisters!

The entire show will be accompanied by Josh Sanders on the grand piano. This handsome prodigy of a man also serves as the musical director of the evening!