Freitag, 4. Juni 2021, 20:00 Uhr

 

Quartalsseufzer

LINA LÄRCHE

 

Chanson-Kabarett


TICKETS

Online-Vorverkauf

18€ / 12€

zzgl. Gebühren


Bitte beachten Sie die gültigen Hygieneregeln.

Einlass nur mit offiziellem negativen Coronatest oder Impfnachweis.

 

Derzeit wissen wir noch nicht, ob die Veranstaltung stattfinden kann. Gekaufte Karten behalten für einen Nachholtermin im Herbst 2021 ihre Gültigkeit und können auch storniert werden.





Wenn die Stimmung mal wieder durch die Decke rieselt, der Angstschweiß einem die Haare zu Berge rauft und der zornige Blick deines Nachbarn dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert … dann hilft nur … der Seufzer aller Seufzer … der Quartalsseufzer.

 

In ihrem gleichnamigen Programm seufzt, singt und tanzt sich Lina Lärche den Frust von der Seele, denn Gründe dafür gibt es genug. Ob es der Freund ihrer Freundin ist oder der slapstickartige Fortpflanzungsversuch mit ihm, ob es die Liebe ist, die durch den Magen geht und sich im Verdauungstrakt verläuft, ob es eitle Pfauen sind, die Frauen nicht trauen und sich so ihre Chancen verhauen oder die immerwährende Frage „Was ziehe ich bloß an?“

Mit Liedern über Männer in kurzen Hosen, Mayonnaise auf der Haut oder Fächer aus Juwelen lässt Lina Lärche ihr Publikum an ihrer vergnüglichen Selbstverteidigung teilhaben. Und wenn größer als das Elend nur die Hoffnung sein kann, dann röchelt sie auch mal einen Tom-Waits-Song aus sich heraus.

 

Lina Lärche präsentiert einen Mix aus swingender Pop-Musik, schrägen Chansons und Kleiderwechselorgien mit der ihr eigenen Mischung aus Anmut, Faxen und purer Lebensfreude.

 

Am Klavier: Uwe Matschke

Regie: Gerd Normann