HEATHERS - DAS MUSICAL


STAGEINK


Freitag, 1. März 2019, 20:00 Uhr

Sonnabend, 2. März 2019, 20:00 Uhr

Sonntag, 3. März 2019, 17:00 Uhr

Freitag, 8. März 2019, 20:00 Uhr

Sonnabend, 9. März 2019, 20:00 Uhr 

Sonntag, 10. März 2019, 17:00 Uhr


Veronica ist eine eher unscheinbare, belesene Schülerin kurz vor dem Abschluss und kann es kaum erwarten, ihr Studium zu beginnen und der Hölle ihrer amerikanischen High School, der Westerberg, zu entfliehen. Hier ist der Mensch des Menschen Wolf und an der Spitze der Hierarchie stehen drei rücksichtslose Mädchen, die alle Heather heißen und die Schule fest im Griff haben. Als sich die Gelegenheit ergibt, sich ihnen anzuschließen, ergreift Veronica die Chance und wird, was sie vorher verachtete: In dem verzweifelten Wunsch, auch endlich einmal cool zu sein, verrät sie ihre beste Freundin und ihre Ideale. Nebenbei lernt sie J.D., einen neuen Mitschüler, kennen, der ihr intellektuell ebenbürtig, jedoch völlig anders aufgewachsen und eher fatalistisch eingestellt ist. Sie verlieben sich und das Unheil nimmt seinen Lauf...

 

Das Off-Broadway Musical Heathers wurde 2013 uraufgeführt und ist die Bühnenadaption des von vielen als Kult gehandelten gleichnamigen Spielfilms aus dem Jahre 1988 mit Winona Ryder und Christian Slater in den Hauptrollen.

 

Stagies Berlin e.V. präsentiert die bisher noch nie aufgeführte deutschsprachige Fassung der bitterbösen Komödie, die schonungslos und schwarzhumorig Themen wie Mobbing, erste sexuelle Erfahrungen, Selbstmord und Schulattentate mit mitreißender Musik verbindet.

 

Jetzt in deutscher Sprache. Mit Live-Band. Empfohlen ab 16 Jahren.


TICKETS

Abendkasse

21€ / 16€

Sämtliche Vorstellungen sind ausverkauft.

Es wird ein kleines Kontingent an Karten an der Abendkasse geben.

Eine Reservierung ist nicht möglich.



BESETZUNG

 

Michelle Hoffman – Veronica Sawyer

Kevin Kolodziej – Jason „J.D.“ Dean

Franziska Wiethan – Heather Chandler

Nina Knoll – Heather Duke

Irina Deuble – Heather McNamara

Christine Milo – Fr. Fleming/Veronicas Mutter

Julia Spang – Martha Dunnstock

Sven Edthofer – Kurt Kelly/Kurts Vater

Matthias Busch – Ram Sweeney/Rams Vater

 

ENSEMBLE

 

Tim Hildebrandt (Coach Ripper/Big Bud Dean)

Tom Küttler (Veronicas Vater, Direktor Gowan)

Daniel Brennecke, Patrick Dreier, Christina Götze, Nicola Harde, Ulrike Haubold, Marie Makepeace, Kira Szalinsky, Alina Tavangari

 

BAND

 

Tim Drössler – Gitarre

Lisa Heller – Cello

Tim Küttler – Violine

Milo Lombardi – Holzbläser

Moran Magal – Keyboard

Max Schneeweiß – Schlagzeug

Lukas Simonet – Bass

Thomas Welzel – Trompete

 

PRODUKTION

 

Regie, Choreographie: Timo Radünz

Originalllibretto: Laurence O'Keefe, Kevin Murphy

Deutsche Übersetzung: Matthias Busch

Musikalische Leitung: Irina Deuble, Tobias Meyer

Regie- und Produktionsassistenz: Catharina Klein, Marta Witak

Choreographieassistenz: Daniela Reitenbach