FLUGKÖRPER | ELEMENTS CRY | CAFÉ BERLIN

Zwei Tanzstücke und ein Tanzfilm


TANZAPARTMENT


Donnerstag, 23. Mai 2019, 18:00 Uhr


Das tanzApartment rund um die Choreografin Vanessa Huber und den Tanzkünstler und Musiker Lorenz Huber entwirft Tanzstücke, an denen Kinder aktiv mit ihren Ideen partizipieren können. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Vermittlung von improvisatorischen und kompositorischen Mitteln und auf der Stärkung des inneren Bewegungskompasses. Hier zeigen sie zwei inklusive Tanzprojekte und einen Tanzfilm an einem gemeinsamen Abend.

 

Flugkörper 
Zwölf Kinder – teils mit großer Hörbeeinträchtigung - setzen sich im Tanzstück mit Flugphänomenen auseinander. Vom Heißluftballon, über die Vögel und Flugdrachen, zum Flugzeug bis hin zu den Himmelskörpern im Weltraum. All diese Materien führen die Kinder zurück zum eigenen Körper und zu ihrer fliegenden Seele ins Reich der Fantasie.

Tänzer*innen | Alicia, Aline, Beyzanur, Elham, Fiona, Gabi, Jana, Josi, Laura, Matilda, Nora, Surya, Svenja

 

ELEMENTS CRY

Zehn Kinder und Jugendliche aus dem Iran, Afghanistan und Berlin erforschen die Kraft und den Ausdruck ihrer eigenen Körpersprache. Dabei verbinden sie die Themen Mensch und Natur und thematisieren den Klimawandel. 

Tänzer*nnen: Ani, Katrin, Milena, Mobina, Niloofar, Omnya, Sahar, Soley, Yara, Zahra

 

Im Anschluss an die Tanzprojekte wird das Tanz- und Musikvideo  "Café Berlin" gezeigt, dass im Rahmen eines Projektes mit Kindern aus Afghanistan, Ägypten, Armenien, Russland und Berlin entstanden ist.


TICKETS

Eintritt frei


Flugkörper © Magda Myjak
Flugkörper © Magda Myjak

Künstlerische Leitung  

Vanessa Huber

 

Musikalische Leitung und Live-Begleitung 

Lorenz Huber

 

Projektleitung

Toni Steinmüller

 

Kooperationsprojekte von Förderband e.V. Kulturinitiative Berlin, Unionhilfswerk Soziale Dienste gGmbh, Kulturzentrum Königstadt, Margarthe-von-Witzleben-Schule, Spartacus-Grundschule und Werketage e.V.

Gefördert von ChanceTanz, einem Projekt des Bundesverband Tanz in Schulen e.V. im Rahmen des Programms Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung des BMBF)


Elements © Magda Myjak
Elements © Magda Myjak