Donnerstag, 5. März 2020, 20:00 Uhr

 

Mehr Meer - Undine geht

AGNES MANN & JOHANNES WINDE 

 

Ein aquatischer Liederabend


TICKETS

Abendkasse
12€ / 8€

Online-Vorverkauf

(Kreditkarte oder SOFORT-Überweisung)

10€

zzgl. Gebühren



 

Text folgt





BESETZUNG

Agnes Mann und Johannes Winde arbeiten seit 2002 kontinuierlich mit dem Regisseur Sebastian Schug zusammen und realisierten Arbeiten wie “Frühlings Erwachen”, “Lulu” und “Drei Schwestern” am Staatstheater Kassel. ”Mehr Meer” ist ihre erste eigenständige, unabhängige Arbeit.

 

Die Schauspielerin Agnes Mann studierte an der HfS Ernst Busch in Berlin und war nach ihrer Ausbildung fest engagiert am Theater in Köln, Kassel, Karlsruhe, Frankfurt und Lübeck. Neben ihrer Arbeit als Theaterschauspielerin ist sie als Sprecherin, Sängerin und Filmschauspielerin tätig. Zudem unterrichtet sie Schauspiel für Laien und angehende Profis. Ab Sommer 2019 wird sie freischaffend arbeiten.

 

Der Musiker Johannes Winde erhielt seit seinem 15. Lebensjahr Kompositionsunterricht und absolvierte ein Tonmeisterstudium an der UdK Berlin. Seit 2003 arbeitet er als Theater- und Filmkomponist sowie als Livemusiker im gesamten deutschsprachigen Raum. Zudem schrieb er Orchesterarrangements für Clueso und Alin Coen. Weitere Arrangements unter anderem für DePhazz sind in Arbeit.