Freitag, 1. November 2019, 20:00 Uhr

 

ART.ist IV - Family

FABIA MANTWILL

 Gäste:

FRÈ

LUISE BORNKESSEL

 

 

 Musik-Show


TICKETS

Abendkasse

12€ / 8€

 Online-Vorverkauf

(Kreditkarte, SOFORT-Überweisung)

10€

(zzgl. Gebühren)



„We rise when we lift each other up“

(FRÉ)




 

Zur vierten Auflage der interdisziplinären Künstler*innnenreihe ART.IST präsentiert die Gastgeberin Fabia Mantwill ein besonderes und sehr persönliches Thema.

 

Unter dem Motto FAMILY werden Sie an diesem Abend zwei unterschiedliche Bands erleben:

Im ersten Set hören Sie eine ganz persönliche lyrische und ausdrucksstarke Interpretation des Themas mit Eigenkompositionen der Gastgeberin, Saxophonistin und Vokalistin Fabia Mantwill gemeinsam mit den großartigen Musiker_nnen Tomek Soltys (Klavier) und Lisa Wulff (Kontrabass).

Außerdem stellt die vielseitige Illustratorin und Bühnenbildnerin und gleichzeitig "Artist in Residence" dieses Abends LUISE BORNKESSEL ihre Arbeit Im Osten der Senf, im Westen die

Kohle vor, in dem sie in Form von Illustrationen das Studentenleben ihres Großvaters in den 50er-Jahren dokumentiert hat.

„Musician in Residence“ in dieses Mal FRÉ, die Band um die niederländische Vokalistin und Multiinstrumentalisten Frederike Berendsen. FRÉ schafft eine musikalisch mitreißende,

kollektive Konzerterfahrung. Die Musik ihres neuen Albums We rise when we lift each other up, welches die Band im zweiten Set präsentieren wird, widmet sich ganzheitlich dem Thema Familie und oszilliert zwischen progressivem Indie-Pop und vom Jazz beeinflussten Folk. FRÉ verbreitet positive Energie und regt Zuhörer mit zutiefst persönlichen, reflektierten Songs sowie Geschichten zum Nachdenken an.



BESETZUNG

 

FABIA MANTWILL (Saxophon, Gesang) 

TOMEK SOLTYS (Klavier)

LISA WULFF (Kontrabass)

 

FRÉ

FREDERIKE BERENDSEN (Gesang)

JULIAN BOHN (Klavier)

CARIS HERMES (Kontrabass)

BOBBY BÜNING (Schlagzeug)