Freitag, 23. Oktober 2020, 20:00 Uhr

 

Was aus uns geworden ist
ANDRÉ HERZBERG, KARL NEUKAUF, HANS ROHE

 

Liedermacher


TICKETS

Abendkasse

24€

Online-Vorverkauf

20€

zzgl. Gebühren

Aufgrund der Hygienemaßnahmen sind Karten vorzugsweise im Online-Vorverkauf zu erwerben. Das Sitzplatzkontingent ist begrenzt, wir empfehlen daher den Kartenkauf zeitnah.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, den Vorverkauf zu nutzen, schreiben Sie uns bitte eine eMail.


André Herzberg © Lutz Müller-Bohlen
André Herzberg © Lutz Müller-Bohlen

André Herzberg kommt mit seinem fünften Solo-Album und seinem aktuellen Roman in die WABE. Zwei grundverschiedene Kunstwerke, ein Titel: „Was aus uns geworden ist“.

Man könnte vermuten, dass es sich hierbei um Musik zum Buch handeln würde, einen Soundtrack, eine Playlist. So einfach ist es aber nicht. Die Musik entstand zunächst ohne mit der Geschichte im Buch zu korrespondieren, aber durchaus im selben Zeitraum, in dem Herzberg den Familienroman für sich als Ausdrucksform entdeckte. Album und Buch verhandeln große Themen mit den jeweiligen Mitteln der Kunst, betrachten sie sozusagen von mehreren Seiten, einkreisend in der Prosa, mit unmittelbarem Gefühl im Lied. Es geht um das Individuum in der Welt und um die Ideale, und wie sie sich mit Zeit und Umwelt verändern. Ganz konkret auch, um das „Was uns verbindet“.