REMIX LETTERS - NEUE MUSIK UND SPRACHE


ADLIB (HOLTZ & STAFFEL)

UND KATIA GUEDES


Donnerstag, 7. September 2017, 10:00 Uhr


Im Konzert Remix Letters werden Texte, Gedichte sowie Wörter, Laute und historische Tondokumente mit Hilfe des Remixverfahrens neu gestaltet und kontextualisiert. Sprache wird verändert und mittels Dekomposition in neue Deutungen und Sinnzusammenhänge gesetzt. Durch die Modifikation der stimmlichen Klangfarben bekommt die Gesangsstimme einen neuen und nicht selten instrumentalen Charakter.

 

Julius Holtz | Electronics 

Katia Guedes | Sopran, Percussions

Andreas F. Staffel | Klavier

 

Programm:

Luciano Berio: Sequenza Nr. III (1966)

Katia Guedes: Ad-diction (2017, UA)

Julius Holtz: Romance, A Nocturne in Z Minor (2017, UA) 

Andreas F. Staffel: Destillationen (2017, UA)

 

 

Die Veranstaltung wird gefördert von: 

Initiative Neue Musik Berlin e.V. / field notes


TICKETS

Abendkasse
10€ / 7€

6€ (Berlin-Pass-Inhaber)

bis 17 Jahre freier Eintritt

Vorverkauf

(Kreditkarte notwendig)

7€

zzgl. Gebühren