AKTUELLES


Wir freuen uns, dass Sie uns wieder besuchen dürfen.

Damit dies so bleibt, bitten wir Sie, die vorgeschriebenen Hygieneregeln einzuhalten.

Für den Besuch der Ausstellung ist kein Corona-Negativtest notwendig. 


ZUR ZEIT IN DER WABE


Dienstag, 20. Juli 2021 bis Sonntag, 1. August 2021, jeweils 13:00 bis 19:00 Uhr

Eintritt frei.

Künstlerische Kommentierung Ernst-Thälmann-Denkmal

Ausstellung der Wettbewerbsentwürfe der 1. und 2. Phase


Ausstellungseröffnung

Dienstag, 20. Juli 2021, 14:00 Uhr


Im Juni 2019 hat das Bezirksamt Pankow einen deutschlandweit offenen zweiphasigen Kunstwettbewerb ausgelobt. Thema des Wettbewerbs war die kritische Auseinandersetzung mit Geschichte und Gegenwart des Ernst-Thälmann-Denkmals. Die künstlerische Kommentierung soll dazu dienen, Fragen aufzuwerfen, zu irritieren und zur Diskussion anzuregen. Gewünscht waren innovative künstlerische Konzepte, die zu einer Belebung des Ortes beitragen sowie das Denkmal und den Platzraum innerhalb des städtischen Kontextes erlebbar machen.

 

Vom 20. Juli bis 1. August werden in der WABE die 110 Entwürfe der ersten Wettbewerbsphase und die zehn Entwürfe der zweiten Wettbewerbsphase ausgestellt.



DIE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN


Freitag

20

August

19:30

 

Sonnabend

21

August

19:30

 

zeitgen. Musik

Das ausland zu Gast in der WABE

Kazu's Honeycomb Festival

KAZUHISA UCHIHASHI & GÄSTE

10€ / Abend

im Saal



Mittwoch

25

August

19:00

 

Theaterprojekt

Premiere

Das Ende von Eddy

oder

Wer hat meinen Vater umgebracht

EDDY-PROJEKT

19€ / 10€

im Saal



INFORMATIONEN UND NEUIGKEITEN


DER AUGUST-SPIELPLAN

IST ONLINE

Am 20. August starten wir in die neue Saison. Wir begrüßen das ausland mit einem zweitägigen Festival und holen endlich unsere langersehnte Premiere von DAS ENDE VON EDDY ODER WER HAT MEINEN VATER UMGEBRACHT nach.


EDDY-PREMIERE AM 25. AUGUST

Die Premiere von DAS ENDE VON EDDY ODER WER HAT MEINEN VATER UMGEBRACHT findet am 25. August statt.


Zusammen mit mehr als 150 anderen Berliner Kultureinrichtungen hat die WABE die Berliner Erklärung der Vielen  unterzeichnet und positioniert sich damit gegen Hass und für Vielfalt und eine gleichberechtigte und offene Gesellschaft. 

Wir hoffen, dass sich das, was eine Selbstverständlichkeit sein sollte, in unserem abwechslungsreichen Programm ohnehin widerspiegelt. 

#wirsindviele


Folgen Sie uns schon auf Facebook?


HYGIENE-KONZEPT ONLINE!

Wir haben alle aktuellen Informationen für einen WABE-Besuch hier übersichtlich für Sie zusammengestellt!


SPENDENAKTION MIT VERLOSUNG!

Wir danken allen, die ein Los oder mehrere Lose gekauft haben, um Speiches Rock- und Blueskneipe zu unterstützen. Der Erlös beträgt fabelhafte 1.420 €. 

Alle Infos zu Aktion: hier.


JÜRGEN-WALTER-KONZERT

VERLEGT AUF

19. DEZEMBER 2021

Seit mehr als 30 Jahren singt Schlagerstar Jürgen Walter sein letztes Konzert im Jahr bei uns. Nachdem das 2020 bei uns nicht pandemiebedingt nicht geklappt hat, muss auch der Ersatztermin verschoben werden. Wir planen nun mit dem 4. Advent 2021.


NEU: UNSERE MEDIATHEK

Auf unserer Website finden Sie nun auch ausgewählte Videos, die in der WABE entstanden sind.


Sie finden uns auch auf Twitter! 


Unser Programm finden Sie, wie auch das der meisten anderen Berliner Bühnen, bei


ZU GAST IN DER WABE

Da viele Kultureinrichtungen derzeit keine Veranstaltungen durchführen können, laden wir sie ein, einen Teil ihrer Veranstaltungen bei uns durchzuführen. So sind bei uns u.a. das Haus für Poesie, das ausland oder die Heinrich-Böll-Bibliothek zu Gast. Wir freuen uns sehr über diese Kooperationen.


GOETHES ERBEN VERLEGT AUF 27. NOVEMBER 2021

Das Kammerkonzert von GOETHES ERBEN am Karsamstag muss pandemiebedingt leider verschoben werden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.